Embird Embroidery Software
Upgrade 2017

Stich-Typ ändern

1 - Starten Sie Embird und wechseln Sie zum "Editor".

2 - Öffnen Sie ein Design mit "File -> Open" . Wir wollen in diesem Beispiel den Stich - Typ ändern, indem wir die Buchstaben "A" und "B" verbinden. Wir wollen den Sprungstich (Fluss-Stich) in normale (Lauf-) Stiche ändern.   (Bild Nr. 1).

Bild Nr. 1

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

3 - Vergrössern Sie den Buchstaben mit "View --> Zoom --> In" (oder mit Ctrl+PgUp).

4 - Wechseln Sie zum "Stitch Direction" "View". Ein kleiner Pfeil in der Mitte eines jeden Stiches ermöglicht den Prozess der Stichauswahl. (Bild Nr. 2)

Bild Nr. 2

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

5 - Wählen Sie mit "Freehand Select Mode" einen Stich ausEmbird Tutorial - Stich-Typ ändern. Mehr Information über die Selektion eines Stiches erhalten Sie in "Interactive Free-Hand Splitting". Ein Stich ist ausgewählt, wenn sich sein Mittelpunkt innerhalb der Selektions-Vieleck befindet. Selektierte Stiche sind rot markiert. (Bild Nr. 3)

Bild Nr. 3

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

6 - Ein anderer Weg einen bestimmten Stich auszuwählen ist das Einfügen der Nummer des Stiches sowohl in das "Startstich-Kästchen" als auch in das "Endstichkästchen". Sie finden so den gesuchten Stich durch Ausprobieren. Der Selektierte Stich ist rot markiert. (Bild Nr. 4).

Bild Nr. 4

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

7 - Wenn Sie den richtigen Stich markiert haben, dann klicken Sie auf "Edit" und starten "Stitch Type...". Ein Dialogfenster öffnet sich wo Sie den Stichtyp festlegen können (Bild Nr. 5).

Bild Nr. 5

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

8 - Überprüfen Sie das Ergebnis. (Bild Nr. 6)

Bild Nr. 6

Embird Tutorial - Stich-Typ ändern

Merke: Auf diese Weise können Sie auch einen Stoppunkt setzen (Stelle des Fadenwechsels). Wählen Sie den Stich aus, nach welchem Sie das Stopzeichen setzen möchten.Starten Sie "Edit --> Change Stitch Type..." und wählen "Stop (color change)".

Back to Embird Tutorial Contents