Embird Embroidery Software
Upgrade 2017

Singer Multi-Hoop Designe speichern

von Elaine Bell

PSW

1. Klicken Sie auf das "Neu" Zeichen oder Datei --> Neu. In dem "Öffnen" Menü klicken Sie auf "Neu". In dem "Neu" Menü wählen Sie 210x430mm. Klicken Sie auf OK.

2. Laden Sie den 210x430 Multi Rahmen.

3. Klicken Sie auf "Erstellen" --> Fügen Sie das Mehrfachrahmen Kreuz hinzu

4. Ein Stoppzeichen wird am Anfang des Kreuzes automatisch gesetzt. (Das bietet eine Stickoption). Das Kreuz ist eine Referenzlinie, um das Design auf dem XL 1000 Layoutbildschirm auszurichten. Das Kreuz ist nicht zwingend, aber ich finde es unschätzbar für die Ausrichtung des Designs. Es besteht aus Heftnähten und lässt sich leicht entfernen. Das Farbstoppzeichen ist unnötig für Embird, so sollten Sie es entfernen - klicken Sie auf das "Aussenlinie Editieren" Zeichen. (oder auf Editieren --> Aussenlinie Editieren).  Drücken Sie "Pos1" auf der Tastatur um zum Anfang des Kreuzes zu springen, drücken Sie auf den rechten Pfeil zweimal hintereinander, um zum Stopzeichen zu springen. Drücken Sie "Entfernen" (Entf), um das Farbenstoppzeichen zu entfernen. 5. Speichern Sie die Kreuzreferenzlinie als crossref.xxx.

Merke: Sie können die Referenzlinie leicht in Embird erstellen. Wählen Sie im Editor --> Hoop Size --> Singer Multi-Hoop Horizontal. Klicken Sie auf Insert --> Cross Reference Line.

EMBIRD

1. Wählen Sie im Editor --> Hoop Size --> Singer Multi-Hoop Horizontal (Bild Nr. 1). Klicken Sie auf OK.

Bild Nr. 1

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

2. Drücken Sie Strg+Bild Runter (Page Down) auf der Tastatur bis der Rahmen in den Bildschirm passt. Bild Nr. 2 zeigt die dunkelblauen Linien, die die Mitte des Singer Multi-Rahmens kennzeichnen. Diese Linien entsprechen den Kreuzreferenzlinien im PSW.

Bild Nr. 2

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

3. Drücken Sie "Datei --> "Öffnen" (Merge - Ctrl+M), um Dateien zu öffnen, die gesplittet werden sollen. Dateien werden automatisch um 90 Grad gedreht.

4. Bewegen/ drehen/ vergrössern Sie das Design nach Belieben. Wenn die Designe in der gewünschten Reihenfolge sind, dann wählen Sie "Alle auswählen" (Strg+A) und klicken auf das "Mitte" Zeichen, um das Design horizontal und vertical zu zentrieren. Diesen Schritt können Sie auch weglassen.

5. Entscheiden Sie sich, wie Sie die Designe aufteilen wollen. Bild Nr. 3 zeigt die Designe, die in 3 Teile getrennt werden. - 1) Elefant, 2) Baum, 3) Zebra und Giraffe.

Bild Nr. 3

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

6. Wählen Sie File --> "Öffnen" (Merge) um die vorhin gespeicherte Referenzlinie zu öffnen. Das Kreuz wird automatisch zentriert und ausgerichtet an dem Gitter im Rahmen (Bild Nr. 4).

Bild Nr. 4

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

7. Als erstes wird der Elefant abgetrennt.

Merke: Blenden Sie alle Farben aus, die sich mit dem selektierten Bereich schneiden. In diesem Beispiel betrifft es nur den Baum, der zwischen den linken und dem rechten Bereich liegt.

a. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in dem "Objects Order Bar" (auf der rechten Bildschirmseite), eine der Farben im Baum. Wählen Sie "Hide All Colors" aus.

b. Klicken Sie auf "Freihand Selektion"(linke Seite des Bildschirmes). Ziehen Sie mit der linken Maustaste ein Vieleck um den Elefanten herum, so dass Sie auch die Mitte des Kreuzes mit einschliessen. (Bild Nr. 5). Schliessen Sie das Rechteck mit einem Dollelklick. Klicken Sie auf "Split" (Spalten).

c. Wählen Sie Datei --> Speichern als... --> Compucon.XXX ® speichern als TiereLinks.

d. Klicken Sie auf das "Undo" (Rückgängig) Zeichen. Da ein Teil des Kreuzes in die Selektion fiel (und damit gelöscht wurde) müssen wir das rückgängig machen, damit wieder beide Achsen vollständig sichtbar sind. p>

Bild Nr. 5

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

8. Giraffe und Zebra abtrennen.:

a. Der Baum bleibt unsichtbar. Klicken Sie auf die Freihändige Selektion, markieren Sie den Bereich um die beiden Tiere und den Mittelpunkt des Kreuzes herum (Bild Nr. 6). Spalten Sie den Bereich ab.

b. Wählen Sie Datei --> Speichern als TiereRechts.

c. Drücken Sie wieder "Undo", um die Referenzlinien wieder vollständig sichtbar zu machen.

Bild Nr. 6

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

9. Spalten Sie den Baum ab:

a. Klicken SIe in dem Objects Order Bar mit der rechten Maustaste auf eine der Farben im Baum und wählen Sie "Show All Colors". (Alle Farben zeigen)

b. Die Höhe des Baumes sollte 130mm nicht überschrieten, sonst passt das Design nicht in den Rahmen. Vergrössern Sie den Baum, damit es den Bildschirm ausfüllt.

c. Umranden Sie den Baum in der Freihand Selektion oben und unten so dicht wie es nur geht, damit Sie die Ausmasse des Rahmens nicht überschreiten. (Bild Nr. 7). Spalten Sie das Teildesign ab.

d. Wählen Sie Datei --> Speichern als... TiereMitte.

Merke 1:  Sie können schnell mehrere Designe auswählen, indem Sie ein Design mit der linken Maustaste anklicken und dann die Strg Taste drücken und festhalten, während Sie weitere Designs mit der Maus anklicken. Sie können ein Design aus der Designpalette auswählen oder klicken SIe auf die Ikone (verkleinertes Abbild) in dem Objects Order Bar (rechte Seite des Bildschirmes).

Merke 2:  Nachdem Sie ein Design ausgewählt und aufgesplittet haben, wird unten am Bildschirm die Grösse, die Anzahl der Stiche und der Farben des selektierten Bereiches angezeigt.

Merke 3:  Sie bekommen eine Fehlermeldung im Editor wenn Sie versuchen, ein Design zu speichern, dass entweder zu gross ist oder mehr Stiche hat, als im Rahmen erlaubt.

Merke 4:  Beim Speichern im Format XXX werden die Teile um 90 Grad gedreht.

Bild Nr. 7

Embird Tutorial - Singer Multi-Hoop Designe speichern

PSW

Öffnen Sie alle Teildesigne in PSW( jene die PSW 1.1 benutzen, sollen die Stiche nicht zu Blöcken konvertieren). Schreiben Sie das Muster auf die Karte.

XL1000

1. Wählen Sie auf der Stickmaschine den Mehrfachrahmen (Multiple Hoop Embroidery).

2. Laden Sie alle Teildesigne in die Maschine.

3. Benutzen Sie "Vergrössern/ Verkleinern" und "Editieren / Position", um das Mehrfachrahmenkreuz von jedem Design an die X/Y Achsen auf dem XL1000 Layoutschirm anzupassen.

Für eine ausführlichere Beschreibung lesen Sie bitte das XL1000 Benutzerhandbuch.

Back to Embird Tutorial Contents