Embird Embroidery Software
Upgrade 2017

Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

In Embird 2006 und späteren Versionen können Sie eigene Orientierungslinien für die Schriftfunktion und für Font Engine erstellen. Dazu verwenden Sie das Digitalisierungsprogramm Embird Studio. Die dort erstellte .ETB-Datei muss im Verzeichnis "C:\Program Files\EMBIRD32\PLUGINS" (oder "C:\EMBIRD32\PLUGINS") gespeichert werden, damit Embird sie findet. Dieses Tutorial erklärt, wie Sie so eine Orientierungslinie selber erstellen können.

1 - Starten Sie Embird und wechseln Sie dann zu Embird Studio.

2 - (entweder über den Icon im Manager, oder über das "Einfügen" Menü im Editor)

Bild Nr. 1

Embird Tutorial - Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

3 - Die Arbeitsfläche vom Embird Studio erscheint. (Bild Nr. 2). Wählen Sie das Verbindungswerkzeug (s. Bild, rot umrandet) , um eine Kurve zu zeichnen.

 Bild Nr. 2

Embird Tutorial - Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

4 - Klicken Sie auf "Muster -> Export", wenn Sie die Linie fertiggestellt haben. (Bild Nr. 3). Dieser Befehl exportiert die Kurve als .ETB Datei auf die Festplatte. Diese Datei muss im Verzeichnis "C:\Program Files\EMBIRD32\PLUGINS" (oder "C:\EMBIRD32\PLUGINS") gespeichert werden, damit Embird sie findet und erkennt  (Bild Nr. 4).

Bild Nr. 3

Embird Tutorial - Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

Bild Nr. 4

Embird Tutorial - Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

5 - Testen Sie die neue Orientierungslinie, indem Sie die Textfunktion aufrufen (entweder die Fonts oder Font Engine). Es öffnet sich das Dialogfenster zur Texteingabe. Unter "Entwurf" sollte nun Ihre neue Orientierungslinie zur Verfügung stehen (Bild Nr. 5).

Bild Nr. 5

Embird Tutorial - Schrift erstellen 4 (Eigene Orientierungslinien erstellen)

Back to Embird Tutorial Contents